Senioren Angebote in Bottmingen

Eine breite Palette an Angeboten und Anlässen in Bottmingen und Umgebung für Menschen im besten Alter.

Angebote

Wer wir sind. Was wir tun.

Um im Alter selbständig bleiben zu können, sind Gesundheit, körperliche und geistige Aktivität sowie Kontakte wichtige Erfolgsfaktoren. Hierzu bieten Vereine und Institutionen in Bottmingen eine breite Palette auf ältere Personen ausgerichtete Angebote an. Um diese Angebote noch besser bekannt zu machen, wurde durch die Gemeinde Bottmingen diese Website initiiert.

Verantwortlich dafür ist die Altersfachkommission der Gemeinden Bottmingen und Oberwil.

Die Altersfachkommission unterstützt den Gemeinderat beratend in allen Altersthemen. Insbesondere kommt der Kommission die Aufgabe zu, konkrete Massnahmen aus dem Konzept «Selbständig bleiben im Alter» und der «Altersstrategie Bottmingen und Oberwil 2017 - 2020» abzuleiten. Eine weitere Aktivität ist die Organisation der jährlichen, sehr beliebten Veranstaltung mit einem aktuellen, senioren-spezifischen Thema. Diese wird von den beiden Gemeinden Bottmingen und Oberwil gemeinsam durchgeführt.


Falls Sie selbst Anregungen und Ideen haben, so melden Sie sich bitte bei uns unter dieser Adresse:
hallo@senioren4103.ch

Kalender

Dienstag, 25. 06. 2019 08:30 bis 11:30

Käffeli

Bottminger Märt

schliessen

Begegnung

Käffeli

Ort

Platz hinter Gemeindestube

Zeiten

in der Regel jeden Dienstag 08.30 bis 11.30 Uhr

Preis

Unkostenbeitrag

Kontakt

Telefon: 061 401 13 61

Dienstag, 25. 06. 2019 12:00 bis 14:00

Mittagstisch - Ort: Alterswohnungen Schlossacker, Streitgasse 8, 4102 Binningen

Röm. Kath. Kirchgemeinde Binningen-Bottmingen

schliessen

Unterstützung im Alltag

Mittagstisch - Ort: Alterswohnungen Schlossacker, Streitgasse 8, 4102 Binningen

Ort

Alterswohnungen Schlossacker
Streitgasse 8, 4102 Binningen

Preis

Kosten für Menu, Getränk, Dessert und Kaffee: Fr. 15.50.

Detail Informationen

Jeden Dienstag und Freitag, 12.00 Uhr
An- und Abmeldung bis am Vortag 10.00 Uhr

Kontakt

Doris Käser

Telefon: 061 421 74 24

Dienstag, 25. 06. 2019 16:00 bis 18:00

Besser leben mit COPD - Schulung und Coaching für ein selbstbestimmtes Leben

Lungenliga beider Basel

schliessen

Gesundheit & Pflege

Besser leben mit COPD - Schulung und Coaching für ein selbstbestimmtes Leben

Ort

Kantonsspital Baselland, Rheinstrasse 26, 4410 Liestal

Zeiten

Mittwochs, 22. und 29. Mai sowie dienstags, 4. bis 25. Juni 2019
Jeweils 16 bis 18 Uhr

Preis

Dank Zuschüssen der ­Lungenliga nur CHF 120.–, inkl. Lehrmittel
Für Klienten/-innen und ­Mitglieder der Lungenliga beider Basel CHF 100.–
Teilweise Erstattung durch ­Zusatzversicherung der ­Krankenkasse möglich

Detail Informationen

Besser leben mit COPD


Schulung und Coaching für ein selbstbestimmtes Leben


Als Mensch mit COPD leiden Sie nicht nur unter Atemnot, Husten und Auswurf, sondern haben es oft auch nicht leicht, Ihren Alltag zu bewältigen. In kleinen Gruppen lernen Sie gemeinsam mit anderen Betroffenen mit Ihrer Krankheit besser umzugehen, Verschlechterungen frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig Massnahmen zu ergreifen. Zusammen mit unserem Expertenteam erarbeiten Sie eine optimale, individuelle Lösung, um Ihren Alltag besser zu bewältigen. So gewinnen Sie mehr Sicherheit, mehr Energie, mehr Lebensqualität und gehen selbstbestimmt mit Ihrer Krankheit um.

Das Schulungsangebot besteht aus sechs betreuten Gruppenmodulen, drei individuellen Sitzungen mit Ihrem Coach und zwölf Monaten individueller Betreuung von Ihrem Coach.

Empfohlen für

Menschen mit COPD, die besser mit ihrer Krankheit ­umgehen und mehr Lebensqualität erlangen wollen

Leitung

  • Fachärztin für Pneumologie
  • Fachperson der Lungenliga
  • Psychologin
  • Physiotherapeutin mit Spezialausbildung in Atemtherapie (zusätzlich im 3. Modul)

Ort

Kantonsspital Baselland, Rheinstrasse 26, 4410 Liestal

Daten

Mittwochs, 22. und 29. Mai sowie dienstags, 4. bis 25. Juni 2019

Dauer

Jeweils 16 bis 18 Uhr

Kosten

Dank Zuschüssen der ­Lungenliga nur CHF 120.–, inkl. Lehrmittel Für Klienten/-innen und ­Mitglieder der Lungenliga beider Basel CHF 100.– Teilweise Erstattung durch ­Zusatzversicherung der ­Krankenkasse möglich

Anmeldung

Anmeldeschluss ist jeweils 14 Tage vor Kursbeginn. Online oder per Telefon 061 269 99 66

Melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig an, die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt. Sie erhalten eine schriftliche Anmelde­bestätigung.

Kontakt

Telefon: 061 269 99 66

Mittwoch, 26. 06. 2019 09:30 bis 14:00

Gemütliche Kurzwanderung von Oltingen entlang der Ergolz nach Rothenfluh mit der Wandergruppe „Schlossgeischt“

Senioren für Senioren

schliessen

Bewegung & Sport

Gemütliche Kurzwanderung von Oltingen entlang der Ergolz nach Rothenfluh mit der Wandergruppe „Schlossgeischt“

Ort

09.35 h Treffpunkt Tramhaltestelle Bottmingen Schloss, Abfahrt 09.45 h mit Bus Nr. 60 bis Muttenz Bahnhof

Preis

CHF 5.00 p.P.

Detail Informationen

Gemütliche Kurzwanderung am Mittwoch, 26. Juni
von Oltingen entlang der Ergolz nach Rothenfluh

09.35 h Treffpunkt Tramhaltestelle Bottmingen Schloss, Abfahrt 09.45 h mit Bus Nr. 60 bis Muttenz Bahnhof (Zustiegsmöglichkeit in Münchenstein Station Schaulager um 09.52 h). Weiter mit S-Bahn um 10.07 h bis Tecknau, um 10.41 h weiter mit Bus 103 bis Station Lehmatt in Oltingen.

U-Abo oder Tageskarte ganzer TNW. Wanderzeit etwa 1 ½ Std., Aufstieg 71 m, Abstieg 218 m, gutes Schuhwerk.

Wir spazieren durch das Dorf Oltingen und erfreuen uns an der Kirche sowie an den mit Blumen geschmückten Häusern und nehmen den gemütlichen Weg talwärts entlang der noch jungen Ergolz bis zu den beiden Talweihern. Dort schalten wir einen Trinkhalt ein und geniessen in aller Ruhe die Flora und Fauna dieses schön gelegenen Naturschutzgebiets. Weiter geht es dann später leicht aufwärts bis Müliholden, von wo wir dann hinunter nach Rothenfluh gelangen. Um ca. 12.40 Uhr werden wir im Restaurant Rössli zum gemütlichen Mittagshalt eintreffen.

Wer allenfalls nach der Verpflegung noch einen Verdauungsspaziergang unternehmen möchte, kann mich bis nach Gelterkinden begleiten (Aufstieg 51 m, Abstieg 116 m, ca. 1 ½ Std., oder auch nur bis Ormalingen, ca. 1 Std.


Wanderleitung: Peter Stalder (Tel. 077 408 83 06).


Nächste Kurzwanderungen bis 1 ½ Std:

Mittwoch 28. August und 25. September 2019.

Nächste Normalwanderungen bis 2 ½ Std.:

Freitag, 4. Juli und 5. September 2019.

Kontakt

Peter Stalder

Wanderleiter

Telefon: 077 408 83 06

Mittwoch, 26. 06. 2019 10:00 bis 11:30

Jassen

DREILINDEN leben und wohnen im Alter

schliessen

Begegnung

Jassen

Ort

DREILINDEN
leben und wohnen im Alter
Langegasse 61, 4104 Oberwil

Zeiten

In der Regel immer Mittwochs, 10:00 bis 11:30 Uhr

Kontakt

Andrea Nussbaumer

Leiterin Aktivierung und DREILINDEN-Events

Telefon: 061 406 96 86

E-Mail: a.nussbaumer@drei-linden.ch

Mittwoch, 26. 06. 2019 20:15 bis 21:15

Altersgerechtes Turnen

Damenriege Bottmingen

schliessen

Bewegung & Sport

Altersgerechtes Turnen

Ort

Hämisgartenturnhalle
4103 Bottmingen

Zeiten

Jeweils Mittwochs, 20.15 bis 21.15 Uhr
(exkl. während den Schulferien und vor Feiertagen)

Preis

Beitrag pro Turnstunde: CHF 10.-
Mitglieder-Jahresbeitrag: CHF 150.-

Detail Informationen

Du möchtest Dich nur bewegen und nicht Mitglied werden, dann bist Du bei uns auch an der richtigen Adresse! Seit 2015 öffnen wir unsere Turnstunde nämlich für jede Frau. Mit einem Beitrag pro Turnstunde kannst Du mitturnen. 

Kontakt

Ruth Schmidlin

Telefon: 061 421 23 78 / 079 442 20 33

E-Mail: ruth_schmidlin@hotmail.com

Donnerstag, 27. 06. 2019 09:00 bis 09:50

Sturzprävention

Spitex Oberwil plus

schliessen

Bewegung & Sport

Sturzprävention

Ort

DREILINDEN
Langegasse 60
4104 Oberwil

Zeiten

Donnerstags 9.00 – 9.50 Uhr und 10.00 – 10.50 Uhr

Preis

CHF 50.00 pro Kurseinheit (10 Lektionen / Kurseinheit)

Informationen auf Webseite

www.seniorenrhythmik.ch/

Detail Informationen

Das Risiko, sich durch Stürze zu verletzen, erhöht sich mit zunehmendem Alter. Die Folgen davon Sind Verletzungen mit oftmals bleibenden Beeinträchtigungen. Die wissenschaftlich untersuchte und beste Präventionsmethode ist die Rhythmik nach Jaques-Dalcroze.Das Erfolgsgeheimnis der Rhythmik ist die spielerische Verbindung zwischen improvisierter Klaviermusik und stetig wechselnden motorischen Koordinationsaufgaben. Diese angewandten, von der Musik unterstützten Bewegungskombinationen mobilisieren die geistige und körperliche Flexibilität nachhaltig. Ein besseres Körpergefühl, Gangsicherheit und Wohlbefinden sind das Ergebnis. Eine Lektion findet immer mit mehreren Personen statt. Schon nach einem halben Jahr regelmässigem wöchentlichem Besuch der Rhythmiklektion, reduzieren sich die Stürze um mehr als 50%.

Für die Teilnahme an der Rhythmiklektion braucht es keine besonderen Kenntnisse. 

Kontakt

Telefon: 061 401 14 37

Weitere Veranstaltungen anzeigen